DBVC - Deutscher Bundesverband Coaching e.V.

Der Deutsche Bundesverband Coaching e.V. -DBVC- ist der führende Verband im deutschsprachigen Raum, der sich auf Business Coaching und Leadership fokussiert. Der DBVC wurde am 10.01.2004 gegründet. Mitglieder des DBVC sind bekannte und profilierte Coaching-Experten, die als Wegbereiter für Coaching in Deutschland gelten. Seiner führenden Rolle gemäß setzt sich der DBVC für Seriosität, Qualitätsstandards und Professionalität im Coaching-Bereich ein.

Als einziger Verband verfolgt der DBVC ein „Vier-Säulen-Konzept“ und verbindet Experten aus allen relevanten Feldern: Coaching, Unternehmen, Wissenschaft und Weiterbildung. Die DBVC-Verbandskultur zeichnet sich durch professionellen Wissensaustausch, Kreativität und lebendigen Dialog aus.

Ziel des Deutschen Bundesverbandes Coaching e.V. ist die Professionalisierung der Coaching-Branche und die Förderung und Entwicklung des Coachings in Praxis, Forschung und Lehre, Aus-, Fort- und Weiterbildung.

Mit unserer Mitgliedschaft im Deutscher Bundesverband Coaching e.V. tragen wir Sorge für

“Die professionelle Entwicklung und Begleitung von Menschen in besonderen beruflichen oder privaten Situationen“.