Interaktives Lernen und Simulationen

Die Königsdisziplin der Wissensvermittlung ist das "Interaktive Lernen".
Ein Schwerpunkt, auf den wir uns seit Anfang des Jahres 2002 spezialisiert haben. Aus diesem Ansatz heraus entstand unser Trainings-Leitbild, mit dem wir uns über die Jahre ein Alleinstellungsmerkmal auf dem deutschen Trainingsmarkt geschaffen haben.

Interaktives Lernen bedeutet, dass Teilnehmer in individuell für sie geschaffenen Lernumgebungen durch ihr eigenes Handeln und unter der Leitung eines erfahrenen Trainers entsprechende eigene Erfahrungen machen.

Das aus diesen natürlich erworbenen Erfahrungen resultierende Wissen kann direkt in die tägliche Praxis überführt bzw. umgesetzt werden. 
 
Für die Gestaltung der Lernumgebung im Bereich IT-Service Management nach ITIL® wird beispielsweise die interaktive Simulation „Apollo 13 – an ITSM case experience™“ eingesetzt.

Im Bereich des Projektmanagements findet der interaktive Projekt-Management Workshop „The Challenge of Egypt™“, basierend auf den „best practices“ der Projekt-Management-Methode PRINCE2® seinen Einsatz.

 
 
Die Simulationen "Apollo 13 – an ITSM case experience™" und 
"The Challenge of Egypt™"
werden als -Certified Delivery Partner-
in Deutschland, Österreich und der Schweiz angeboten.