PRINCE2® Prüfungsformate


PRINCE2® 2009 Foundation Prüfung

Hilfsmittel   Keine
Prüfungs-Typ        Multiple-Choice Fragen
Prüfungsdauer   60 Minuten / 1 Stunde
Frageumfang   70 Fragen + 5 Testfragen
max. Punktzahl   70 richtige Antworten
Benötigte Punktzahl   35 richtige Antworten / 50%
Prüfungskosten  

215,00 Euro zzgl. gesetzlicher MwSt.


Prüfungssprachen*: u.a. Deutsch, Englisch und Französisch.

Die Foundation-Prüfung ist die erste von zwei PRINCE2®-Prüfungen, die Sie in der zweistufigen Ausbildung zum PRINCE2® Practitioner bestehen müssen. Das Prüfungsergebnis soll zeigen, ob ein Kandidat in der Lage wäre, in einem PRINCE2®-Projektumfeld aktiv an der Abwicklung eines PRINCE2®-Projekts mitzuwirken. Er muss nachweisen, dass er die Grundsätze und die Terminologie dieser Methode beherrscht.



PRINCE2® 2009 Practitioner Prüfung
 
Hilfsmittel   PRINCE2® Handbuch
Prüfungs-Typ         Multiple-Choice Fragen
Prüfungsdauer   150 Minuten / 2,5 Stunden
Prüfungsumfang   8 Prüfungsthemen aus 10 möglichen Themengebieten
Frageumfang   10 Fragen pro Prüfungsthema => 80 Prüfungsfragen
max. Punktzahl   80 richtige Antworten
Benötigte Punktzahl   44 richtige Antworten / 55%
Prüfungskosten   325,00 Euro zzgl. gesetzlicher MwSt.

Prüfungssprachen*: u.a. Deutsch, Englisch und Französisch.

Die Practitioner-Prüfung soll zeigen, ob ein Kandidat in der Lage wäre, in einem PRINCE2®-Umfeld ein Projekt mit der PRINCE2®-Methode zu planen und durchzuführen. Dazu muss er die im Foundation-Seminar vermittelten Kenntnisse beherrschen und nachweisen, dass er PRINCE2®-konform auf die Anforderungen und Probleme eines konkreten Projektszenarios eingehen kann.
 


PRINCE2® 2009 Practitioner Prüfung - Reregistrierung 

Hilfsmittel   PRINCE2® Handbuch
Prüfungs-Typ         Multiple-Choice Fragen
Prüfungsdauer   60 Minuten / 1 Stunde
Prüfungsumfang   3 Prüfungsthemen aus 10 möglichen Themengebieten
Fragenumfang   10 Fragen pro Prüfungsthema => 30 Prüfungsfragen
max. Punktzahl   30 richtige Antworten
Benötigte Punktzahl   17 richtige Antworten / 55%
Prüfungskosten   215,00 Euro zzgl. gesetzlicher MwSt.

Prüfungssprachen*: u.a. Deutsch, Englisch und Französisch.

Wollen Sie als PRINCE2® Practitioner ihren Status ”Registered Practitioner" beibehalten, so müssen Sie innerhalb von drei bis fünf Jahren nach ihrer Practitioner Zertifizierung eine Reregistrierungsprüfung ablegen. Diese Prüfung basiert auf denselben Standards wie die Practitioner Prüfung. Mit dieser Reregistrierungsprüfung wird der Nachweis erbracht, dass die erworbenen PRINCE2® Kenntnisse vorhanden und aktuell sind. Somit haben derzeitige und zukünftige Arbeitgeber / Kunden die Gewissheit, dass Sie über den aktuellen PRINCE2® Wissensstand verfügen und eine kontinuierliche berufliche Weiterbildung verfolgen. 

 


PRINCE2® 2009 Professional Assessment** 

Hilfsmittel   Keine
Prüfungs-Typ         Assessment Center
Prüfungsdauer   2,5 Tage
Prüfungsumfang   19 Performance Kriterien
max. Punktzahl   19 * 3,0 Bewertungspunkte
Benötigte Punktzahl   19 * 1,6 Bewertungspunkte / 53,3 %
Prüfungskosten   565,00 Euro zzgl. gesetzlicher MwSt. 

Assessment Sprachen*: Deutsch, Englisch

Zum Bestehen des PRINCE2® Professional Assessment Centers wird für jedes der 19 Performance Kriterien mindestens 1 Bewertungspunkt benötigt. Insgesamt ist für das Bestehen des Assessment Centers ein Durchschnitt von mindestens 1,6 über alle 19 Performance Kriterien notwendig.



Wichtiger Hinweis zu unseren PRINCE2® Zertifizierungsprüfungen
Die auf den Internetseiten genannten Prüfungstermine sind ausschließlich für unsere Seminarteilnehmer.
Es werden von der Service Management Gate GmbH KEINE offenen Prüfungen (Public Exam) angeboten!
Sollten Sie Interesse an einer offenen Prüfung (Public Exam) haben, so wenden Sie sich bitte per Mail an die APMG: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   


*Sollten Sie eine andere Prüfungssprache als Deutsch wünschen, so vermerken Sie dies bitte auf Ihrer Anmeldung. 
Sollte die gewünschte Prüfungssprache nicht zur Verfügung stehen, so erhalten Sie als „Nicht-Muttersprachler“ eine
zusätzliche Bearbeitungszeit und das Recht ein entsprechendes Wörterbuch als zugelassenes Hilfsmittel zu verwenden.

**Reseller-Hinweis
Das PRINCE2® Professional Assessment wird in Zusammenarbeit mit der Akkreditierten Trainings Organisation Consensus GmbH durchgeführt.