PRINCE2® in der praktischen Anwendung

PRINCE2® Practitioner Intensiv Seminar
PRINCE2® in der praktischen Anwendung + Examens-Garantie, Dauer: 3 Tage

Zielgruppe: Führungskräfte und Projektmanager, die PRINCE2® in der praktischen Anwendung erleben und verstehen wollen.

Dieses weiterführende Seminar vertieft den gesamten Inhalt der Projektmanagementmethode PRINCE2® und bereitet Sie optimal auf die international anerkannte PRINCE2® Practitionerprüfung vor.

Examens-Garantie: Bei Ihrer Teilnahme an unserem 3 tägigen PRINCE2® Practitioner Intensiv Seminar erhalten Sie unsere Examens-Garantie für das Bestehen Ihrer PRINCE2® Practitioner Prüfung. Sollten Sie wider Erwarten die PRINCE2® Practitioner Prüfung nicht bestehen, so ist Ihre erneute Practitionerseminarteilnahme bis auf die Prüfungsgebühr kostenfrei.

Voraussetzung für die Seminarteilnahme ist die bestandene PRINCE2® Foundation Prüfung.
Das PRINCE2® Practitioner Intensiv Seminar beginnt am ersten Tag um 10:00 Uhr und endet am letzten Tag ca. 17:00 Uhr. Bitte planen Sie an jedem Abend ca. 2 Stunden für die Nachbereitung des Seminartags und für die Vorbereitung des kommenden Seminartags ein. Im Anschluss an das Seminar haben Sie die Möglichkeit ausgewählte PRINCE2® Prüfungsthemen im Selbststudium zu vertiefen. Nach dieser Vorbereitungszeit  von ca. 1 - 2 Wochen, findet gegen 10:00 Uhr die zweieinhalbstündige, international anerkannte PRINCE2® Practitioner Zertifizierungsprüfung statt.
 
 
Seminargebühr*     1.550,00 Euro zzgl. MwSt.
Prüfungsgebühr      325,00 Euro zzgl. MwSt.

Die Service Management Gate GmbH akzeptiert nachfolgende  Förderungen / Bildungsschecks.


* Die Seminargebühr beinhaltet:
   - zertifizierte Seminarunterlagen
   - PRINCE2® Originalliteratur in deutscher Sprache
   - aktuelle PRINCE2® Practitioner Musterprüfung zur Prüfungsvorbereitung
   - unsere eigens entwickelte PRINCE2® Quick Reference
   - PRINCE2® Prozessmodell -Poster- mit allen Prozessen, Aktivitäten und den zugeordneten Management-Dokumenten
   - Verpflegung inkl. Getränke während des Seminars